Logistikzentrum

250.000 Sendungen pro Tag

Für 53 Millionen Euro nimmt Hermes im Havelland ein neues Logistik-Center in Betrieb – und verdreifacht die mögliche Abwicklungsmenge im Großraum Berlin.

Hermes Logistikzentren KEP Paketdienst

Das Hermes Logistik-Center Berlin-Brandenburg in Ketzin/Havel.

In Ketzin an der Havel (Brandenburg) hat Hermes Germany sein drittes von insgesamt neun neuen Logistik-Centern (LC) in Deutschland in Betrieb genommen.

Das rund 10.000 m2 große Verteilzentrum wird künftig bis zu 250.000 Sendungen pro Tag verarbeiten – das entspricht etwa einer Verdreifachung der bisher möglichen Abwicklungsmenge im Großraum Berlin.

250 neue Arbeitsplätze

53 Millionen Euro wurden investiert, rund 250 Arbeitsplätze entstehen. Das LC Berlin-Brandenburg ist Teil des 300 Millionen Euro schweren Investitionsprogramms, mit dem Hermes bis 2020 sein Logistiknetzwerk umfassend modernisiert.

Zwei weitere neue Logistikzentren in Mainz und Bad Rappenau bei Heilbronn sind bereits im Regelbetrieb.

White Paper zum Thema

Verwandte tecfindr-Einträge