Logix Award 2017

Auszeichnung für Still

In diesem Jahr wurde mit dem Logix Award das Still Logistikzentrum in Hamburg-Billbrook als herausragende Logistikimmobilien-Entwicklung der letzten zwei Jahre ausgezeichnet.

Still ECE Projektmanagement Preisverleihung Immobilien

Das Still Logistikzentrum in Hamburg-Billbrook, das im Sommer 2017 in Betrieb ging, ist für die Award-Verantwortlichen ein vorbildliches Beispiel für die Sanierung eines belasteten ehemaligen Industriegrundstücks und überzeugte die Jury vor allem damit von seiner Preiswürdigkeit. Das herausfordernde Brownfield-Projekt wurde durch die lösungsorientierte Zusammenarbeit von Umwelt- und Wirtschaftsbehörden, Projektentwickler, Nutzer und Grundstückseigentümer möglich. Still konnte damit in unmittelbarer Nähe zum Stammsitz und in innenstadtnaher Lage Synergien in seiner Logistik erzielen. Still bündelt hier die bisher dezentral im Gewerbegebiet Billbrook angesiedelten Bereiche Großteilelager und Fahrzeugversand. Durch den revitalisierten Standort war es möglich, die rund 160 Arbeitsplätze in diesem Bereich zu erhalten.

Details zum Bau

Der Gebäudekomplex umfasst zwei Hallen mit einer Gesamtfläche von ca. 30.000 m2 auf einem Grundstück von 43.000 m2, das komplett versiegelt wurde. Die Logistikanlage ist nach sozialen und ökologischen Standards errichtet worden und hat das Gold-Zertifikat der Deutschen Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen (DGNB) erhalten. ECE hat sie nach nutzerspezifischen Kriterien geplant und gleichzeitig eine hohe Drittverwendungsfähigkeit sichergestellt. Rund 30 Millionen Euro investierte die ECE in den Bau. Eigentümer des neuen Logistikzentrums ist Deka Immobilien. Das Projekt gilt zudem als erster Meilenstein des Stadtentwicklungsprogramms „Elbaufwärts an Elbe und Bille“.

Zum Award

Der Logix Award wird als Auszeichnung für herausragende Logistikimmobilien-Entwicklungen seit 2013 alle zwei Jahre von einer unabhängigen Jury vergeben. Es werden nur Logistikimmobilien berücksichtigt, die in besonderer Weise den Ansprüchen von Nutzern und Investoren gerecht werden, sich zudem durch städtebauliche, ökologische und soziale Aspekte auszeichnen und in Deutschland realisiert worden sind.

Verwandte tecfindr-Einträge