Speditionen

CargoLine wählt Partner des Jahres

CargoLine-Partner des Jahres 2018 sind die niederländische Rotra Forwarding, die schweizerische Interfracht und die italienische Brigl.

Transportlogistik CargoLine Brigl Interfracht Rotra Preisverleihung

CargoLine-Partner des Jahres (v. li.): Andreas Goggi (Brigl), Tara Fürer (Interfracht) und Frank Roos (Rotra Forwarding).

Die Stückgut-Kooperation CargoLine wählt seit sieben Jahren die Partner des Jahres. Kriterien sind dabei unter anderem die Qualität der Schnittstellenscannung zur Packstückverfolgung, die Entwicklung der Sendungsmengen, das Engagement der Mitarbeiter in Arbeitskreisen und Entscheidungsgremien der Kooperation, die Umsetzung des Corporate Designs des Verbunds und der Vernetzungsgrad mit den Verbundpartnern.

CargoLine-Partner des Jahres 2018 sind die niederländische Rotra Forwarding, die schweizerische Interfracht und die italienische Brigl. Rotra gewann übrigens schon im Jahr 2014, Brigl im Vorjahr, und Interfracht war sechs von sieben Mal unter den Top-Drei.

Verwandte tecfindr-Einträge