Green Logistics

DB Schenker setzt Fuso eCanter in Österreich ein

36 weitere vollelektrische Leicht-Lkw für den Einsatz in Finnland, Österreich, Spanien und Italien.

Transportlogistik DB Schenker Green Logistics Elektromobilität

Seit 2018 sind sie in Berlin unterwegs, seit 2019 in Paris, Frankfurt und Stuttgart. Nun fahren 36 weitere Elektro-Lkw Fuso eCanter mit Schenker-Branding auch in Finnland, Österreich, Spanien und Italien.

Fuso produziert die 36 neuen Fahrzeuge für DB Schenker aktuell in seinem europäischen Werk in Tramagal, Portugal. Die finale Übergabe beginnt sukzessive noch vor Jahresende an verschiedenen Standorten des Logistikunternehmens.

DB Schenker wird den vollelektrischen Leicht-Lkw mit einer Leistung von 129 kW und einer Nutzlast von bis zu 3,2 Tonnen unter anderem in den europäischen Metropolen Oslo, Kopenhagen, Madrid, Salzburg, Wien, Hamburg, Rom und Mailand im urbanen Verteilerverkehr einsetzen.

Verwandte tecfindr-Einträge