Elektromobilität

DFDS bestellt 100 Volvo E-Trucks

Volvo Trucks hat von Nordeuropas größtem Versand- und Logistikunternehmen, DFDS, einen Auftrag über 100 Volvo FM Electric erhalten. Dies ist der bisher größte kommerzielle Auftrag für elektrische Lkw von Volvo Trucks und einer der bisher größten für schwere Elektro-Lkw weltweit.

Volvo Trucks DFDS Elektromobilität Transportlogistik Elektromobilität

Die ersten Auslieferungen des Volvo FM Electric an DFDS erfolgen im vierten Quartal 2022 und setzen sich im Laufe des Jahres 2023 fort.  Die Lkw können sowohl für kurze als auch für lange Strecken im DFDS-Logistiksystem in Europa eingesetzt werden. 

Der Volvo FM Electric kann ein Gewicht von bis zu 44 Tonnen (Gesamtgewicht) haben und hat eine Reichweite von bis zu 300 Kilometern. Geladen werden können die Fahrzeuge sowohl in der Nacht im Depot (jeder Lkw wird mit einem AC Ladegerät geliefert), als auch per High Power Charging während des Einsatzes (DC Charging). 

Der Elektrifizierungstrend im Markt für schwere Lkw beschleunigt sich. In Europa wurden in diesem Jahr bisher einige hundert E-Lkw über 16 Tonnen zugelassen. Etwa 40 Prozent davon sind elektrische Lastwagen von Volvo Trucks.