Event-Vorschau

„Digital Economy“: Das Österreichische EinkaufsForum 2018

Die BMÖ-Jahreskonferenz ist der jährliche Treffpunkt für Führungskräfte und Entscheidungsträger aus dem Einkauf und Supply Chain Management und steht dieses Jahr unter dem Kernthema „Digital Economy“.

Einkauf BMÖ Events

Im Fokus des Österreichischen EinkaufsForums (11.-12. Oktober) stehen unter anderem aktuelle wirtschaftsrelevante Themen wie die Rolle Europas im globalen Umfeld, Versorgungsengpässe durch den Konjunktur-Hype, der Brexit und natürlich aktuelle Trends und reale Entwicklungen in Einkauf 4.0.

Zu erleben sind unter anderem folgende Experten aus Wissenschaft und Praxis als Panel- bzw. Keynote-Speaker:

Wilhelm Molterer, Europäischer Fonds für Strategische Investitionen (EFSI)

Sabine Angermann, Daimler AG

Ronald Bogaschewsky, Julius-Maximilians-Universität Würzburg

Robert Dust, Technische Universität Berlin

Uwe Günther, Deutsche Bahn AG

Franz Nauschnigg, Oesterreichische Nationalbank

Klaus Pause, adidas

Helmut Zsifkovits, Lehrstuhl Industrielogistik, Montanuniversität Leoben

Am Donnerstag, 11. Oktober 2018, finden die Expertenforen mit Best-Practice-Vorträgen und Lösungen statt und erlauben unter anderem einen Einblick in die Tätigkeiten von namhaften österreichischen Unternehmen. An beiden Tagen finden parallel die Fachausstellungen der Sponsoren  n den Räumlichkeiten der Industriellenvereinigung statt.

Im Rahmen des Österreichischen EinkaufsForums wird alljährlich der Austrian Supply Excellence & Einkauf 4.0 Award vergeben. Damit werden ganzheitlich und nachhaltig herausragende Lösungen entlang der Wertschöpfungskette ausgezeichnet.


Österreichisches EinkaufsForum 2018
Wann? 
11.-12. Oktober 2018
Wo? Haus der Industrie, Wien

Details zum Programm
Anmeldung
zum EinkaufsForum 2018