Logistikzentren

DLH kauft Glamox-Standort in Bremen

Die Deutsche Logistik Holding DLH hat ein ca. 33.000 m² großes Industriegrundstück am Bremer Kreuz erworben. Auf der Grundstücksfläche werden rund 17.600 m² Hallen- sowie ca. 1.000 m² Büroflächen realisiert.

Infrastruktur DLH Logistikzentren

Das Gewerbegebiet Bremer Kreuz ist ein wesentlicher Verkehrsknotenpunkt und liegt auf dem Stadtgebiet von Bremen sowie Achim. Durch die direkte Anbindung an die A1 (Hamburg, Osnabrück/Ruhrgebiet) und die A27 (Bremerhaven/Hannover) ist es verkehrstechnisch gut angebunden und zeichnet sich durch seinen hervorragenden ÖPNV-Anschluss aus. Darüber hinaus sind auch weitere Gewerbegebiete, wie unter anderem das Gewerbegebiet GVZ und der Gewerbepark Hansalinie, gut erreichbar.

Wegen der Nähe zur Automobilindustrie Bremen wurde bei der Konzeption der Halle den speziellen Anforderungen des Automobilmarktes Rechnung getragen. Der geplante Neubau wird nach modernsten Standards multiuserfähig gebaut und ist in zwei Brandabschnitte unterteilt. Das Objekt ist nachhaltig geplant und wird nach DGNB Gold Status zertifiziert. Der Baubeginn soll in 2020 erfolgen. Die Fertigstellung wird Anfang 2021 erwartet.

Verwandte tecfindr-Einträge