Industrie

Drei neue Produkte von Konecranes

Die industrielle Hebetechnik in verschiedenen Bereichen soll durch drei neue Kran bereichert werden. Alles über die Neuheiten lesen Sie hier.

Konecranes Krane

Der S-Series Kran.

Konecranes hat drei neue Produkte für die industrielle Hebetechnik auf den Markt gebracht, die sich an bestehende und neue Industriekunden in allen Bereichen richten.

“Produkteinführungen spiegeln die Stärke und Tiefe unseres erweiterten Portfolios nach der Übernahme von MHPS sowie unsere anhaltende Effizienzsteigerung bei der Anzahl unserer Produktplattformen wider undwerden unsere Marktführerschaft in den kommenden Jahren stärken“, sagt Konecranes Executive Vice President der Business Unit Industrial Cranes Mikko Uhari.

“Ich bin besonders stolz auf den innovativen Konecranes S-Serie Kran, der uns von der Konkurrenz abhebt und das Interesse von Kunden aus verschiedenen Branchen auf sich gezogen hat,” fügt Uhari hinzu.

White Paper zum Thema

© Konecranes

Der M-Series Kran.

Die Konecranes S-, C- und M-Serie repräsentieren die nächste Generation der drei bestehenden Industriestandards von Konecranes und bringen neue Technologien und Innovationen in Bereiche wie Motorantrieb, Seile, Seileinscherungssysteme sowie Kupplungen und Bremsen, um sicherere und leistungsfähigere Geräte bereitzustellen, welche länger leben und Betriebskosten einsparen.

Alle neuen Konecranes S- und M-Serie Krane werden mit Sensoren ausgestattet und können Daten erfassen und senden. Jeder Kunde, der einen Kran der Konecranes S- oder M-Serie kauft, erhält Zugriff auf das yourKonecranes-Portal, dem digitalen Dienst für Bediener, Techniker und Management, mit dem Kunden den vollen Vorteil aus ihrem Kran ziehen können. Konecranes hat für die drei neuen Produktserien insgesamt 20 Patente erhalten oder angemeldet.

Diese Leistung spiegelt die Investition von Konecranes in die wachsenden Möglichkeiten von Daten wider. Das Unternehmen hat in Lyon, Frankreich, ein Data-Science-Labor eingerichtet, um die Digitalisierung von Produkten, Dienstleistungen und Abläufen voranzutreiben. Konecranes verfügt weltweit über 21.500 vernetzte Krane und digitalen Lebenszyklusaufzeichnungen von über 1,1 Millionen Kundenkrananlagen.

KONECRANES S-SERIE

Der Konecranes S-Serie Kran bietet variable Geschwindigkeiten für alle Bewegungen und eine adaptive Geschwindigkeitsregelung, die die maximale Hubgeschwindigkeit an das Gewicht der Last anpasst, um einen sichereren und produktiveren Einsatz zu gewährleisten. Das neue Synthetik-Seil mit Seileinscherung reduziert die Radlasten um bis zu 45 Prozent. Die Smart Features von Konecranes wie die manuelle Kranhakenführung, die Haken- beziehungsweise Schwerpunktzentrierung und der Hakenkollisionsschutz verbessern die Anwendungssicherheit. Die Konecranes S-Serie bietet außerdem Zugriff auf das yourKONECRANES Kundenportal und Digitaldienste wie TRUCONNECT, die Krannutzungs- und Betriebsdatenplattform des Unternehmens.

KONECRANES M-SERIE

Der Konecranes M-Serie Kran hat für das Heben schwerer Lasten das kompakteste und modularste große Windwerk von Konecranes. Dank leistungsstarker Haupthubkomponenten und modularer Bauweise kann er für die Anforderungen verschiedener Produktionsprozesse konfiguriert werden. Durch ein radikales Überdenken der Komponentenbauweise und der Befestigungskonstruktion der Winde werden auch Fehler bei der Ausrichtung der Komponenten zueinander vermieden, die bei herkömmlichen Winden zu finden sein sollen. Smart Features und moderne Benutzeroberflächen wie die Fernbedienstation verbessern die Produktivität und die Sicherheit.

© Konecranes

Der C-Series Kran.

KONECRANES C-SERIE ELEKTRISCHER KETTENZUG

Die neue Konecranes C-Serie ist der bislang fortschrittlichste Elektrokettenzug von Konecranes. Konstruiert mit robusten, präzisen und zuverlässigen Haupthubkomponenten, verfügt das Hebezeug jetzt über ein verbessertes Motorkühlsystem, welches gegenüber der Vorgängergeneration für eine um bis zu 50 Prozent längere Einsatzzeit sorgt, und eine Bremse, die für über eine Million Betätigungen ausgelegt ist. Auch Sicherheitsmerkmale wie der Betriebsendschalter und die Überlastsicherungskupplung wurden verbessert.

SSI Schäfer automatisiert bei Fressnapf. Mehr dazu lesen Sie hier!

Folgen Sie Dispo auf Twitter und erhalten Sie alle News aus der Branche immer in Echtzeit!

Verwandte tecfindr-Einträge