Fahrerlose Transportsysteme

FTS für den Outdoor-Einsatz

Die E&K Automation bietet FTS für den Außenbereich an. Dadurch ist eine autonome Verknüpfung von Produktions- und Lagerstätten möglich. Mit Video!

E&K Automation FTS Robotik

Die E&K Automation, ansässig in Rosengarten in Niedersachsen, hat sich mit Transportrobotern auf automatisierte Materialfluss- und Lagerlösungen spezialisiert. Mit den Outdoor-FTS profitieren Anwender durch die Verbindung von Produktionshallen und der "Fahrt über den Hof" von einer ununterbrochenen Produktionskette und einer lückenlosen Rückverfolgung der Material- und Warenströme.

Prozesssicherheit im Außenbereich

Während sich der überwiegende Einsatzbereich eines FTS im Indoor-Bereich abspielt und glatte, saubere Betonböden die optimale Voraussetzung sind, stellen Anwendungen im Außenbereich immer wieder neue Anforderungen und Hürden dar, so z. B. das Überqueren von Bahngleisen oder die Eingliederung in eine innerbetriebliche Verkehrsordnung. Die Fahrzeugtechnik und das Transportgut müssen zudem vor Regen, Schnee, Kälte oder Wärme geschützt werden. Beim kontinuierlichen Einsatz im Außenbereich schützen daher komplett verkleidete Fahrzeuge das Transportgut vor den verschiedenen Witterungsverhältnissen.

Zuverlässig und variabel

Die Transportrobotik-Konzepte von EK Automation für den Außenbereich sind auch mit automatisierten Serien-Flurförderzeugen realisierbar. Alle Outdoor-Systeme von EK werden auf die speziellen Anforderungen des Anwenders abgestimmt.

White Paper zum Thema

Video des FTS während des Praxisbetriebs am Oslo Airport:

https://www.youtube.com/watch?v=-ypdKK054lk

Verwandte tecfindr-Einträge