Auszeichnung

Green Packaging Star für Herma, schaefer-etiketten und Polifilm Extrusion

Verpackungspreis für PE-Etikett, dessen PE-Anteil zu 100 Prozent aus Post Consumer Rezyklat besteht.

Nach dem Deutschen Verpackungspreis gewinnt die gemeinsame Einreichung der drei Unternehmen nun auch den österreichischen Green Packaging Star: Der Sieg in der Kategorie „Nachhaltige Produktionsprozesse“ geht an ein PE-Etikett, dessen PE-Anteil zu 100 Prozent aus Post Consumer Rezyklat besteht und das mit einem speziellen Wash-off-Haftkleber ausgerüstet ist

Der Wash-off-Etikettenhaftkleber 62Rpw von Herma, der hier zum Einsatz kommt, sorgt dafür, dass Etiketten von Verpackungen aus Polyolefinen (PE/PP) bei geeigneten Waschbedingungen rückstandsfrei wieder abgewaschen werden können. Damit verschwinden Kleber und Druckfarben auf einfache Weise aus dem Wertstoffstrom.

Flasche wird zu Flaschenetikett

Zum Beispiel Shampooflaschen bilden dann das Ausgangsmaterial für sehr reines Granulat. Das kann Polifilm Extrusion zu hochwertigen Folien verarbeiten, die später unter anderem zu Herma-Haftmaterial veredelt werden, das wiederum schaefer-etiketten nutzt, um Etiketten etwa für Shampooflaschen zu produzieren.

Verwandte tecfindr-Einträge