Drohnen

HoverGames, die Zweite

NXP kündigt den zweiten Wettbewerb „HoverGames“ an. Im Fokus steht die Unterstützung im Pandemie-Fall.

Transportlogistik NXP Drohnen

Auf der Suche nach Ideen, wie man Ersthelfer mit Drohnen unterstützen kann: HoverGames.

„Help Drones Help Others“: Mit dem zweiten HoverGames-Wettbewerb will NXP Entwickler dazu ermutigen, Drohnen- und Rover-Lösungen zu entwickeln, um an vorderster Front Menschen in Zeiten einer Pandemie zu unterstützen. Die Teilnehmer nutzen dafür NXPs Portfolio an Automobil-, Industrie- und IoT-Technologien für Systemsteuerung, Vernetzung, Sicherheit und Motorsteuerung.

Die HoverGames inspirieren die Teilnehmer dazu, bahnbrechende Ideen für den Einsatz von Drohnen zu entwickeln, um Ersthelfer bei der Pandemiebekämpfung zu unterstützen. Dabei sollen die Entwickler das Ausmaß der Schwierigkeiten, denen sich die Gesellschaft während einer Pandemie stellen muss, sorgfältig bedenken, und ihre neuen Erkenntnisse dazu nutzen, gemeinsam an Open-Source-Codes und gemeinschaftlichen Projekten zu arbeiten. Das Ziel ist, Lösungen zu entwickeln, die der Gesellschaft dabei helfen, sich auf zukünftige Herausforderungen besser vorzubereiten. Alle Informationen zu den HoverGames gibt es unter www.HoverGames.com.

Verwandte tecfindr-Einträge