Kooperation

Hubtex beteiligt sich an Dimos

Zwei Traditionsunternehmen aus Fulda rücken zusammen: Die Maschinenbauer Hubtex und Dimos haben eine engere Kooperation vereinbart.

Hubtex Dimos Maschinenbau

Kooperation: Hubtex und Dimos rücken zusammen.

Die beiden Fuldaer Unternehmen Hubtex Maschinenbau und Dimos Maschinenbau haben engere Kooperation vereinbart. Die beiden Produzenten von Flurförderzeugen, Seitenstaplern und Sondergeräten für den Transport von langen, schweren und sperrigen Lasten wollen Synergien in den Bereichen Entwicklung, Produktion und Einkauf schaffen, weshalb sich Hubtex an Dimos beteiligt.

Hubtex-Geschäftsführer Vertrieb und Einkauf Hans-Joachim Finger sieht dadurch nicht nur die Wettbewerbsfähigkeit beider Unternehmen langfristig gesichert sondern auch neue Entwicklungskapazitäten in der Region Fulda. Dimos-Geschäftsführer Alfred Schütz sieht sowohl in der Entwicklung von neuen Standard- als auch von Sonderlösungen „extrem großes Potenzial“. Beide Marken und Unternehmen bleiben auch mit der Beteiligung von Hubtex an Dimos unverändert erhalten.