Personalie

Lagermax erweitert Geschäftsleitung

Christian Stoll unterstützt nun das langjährige Lagermax-Geschäftsführer Duo Herbert Weber und Michael Macheiner als Geschäftsführer und Chief Operating Officer.

Menschen Personalia Lagermax Spedition

Lagermax hat das Management erweitert, um die Wachstumsstrategie, stark steigende Kundenvolumina und international komplexere Logistikprojekte zu stemmen.

Die Verstärkung sei nicht zuletzt auch eine vorausschauende Vorbereitung, um einen reibungslosen Übergang in eine neue Führungs- und Organisationsstruktur der Lagermax Spedition zu gewährleisten, heißt es aus dem Unternehmen. Damit verbunden werde in den nächsten zwei Jahren auch ein Generationenwechsel vollzogen, der die Kontinuität und die Zukunftsausrichtung des Firmenbereiches sichern soll.

Die Geschäftsführung will in der neuen Zusammensetzung anstehende Herausforderungen wie beispielsweise die internationale Entwicklung oder auch die Digitalisierung weiter vorantreiben und Ausbau- und Wachstumspläne umsetzen. 

>> Hier sehen Sie, welchen Platz Lagermax im aktuellen Logistiker-Ranking einnimmt

Christian Stoll wechselte von der deutschen Seifert Logistics Group, wo er die letzten Jahre in selber Funktion tätig war, in die Geschäftsführung der Spedition Lagermax. Stoll konnte einige Jahre Führungserfahrung sammeln, sowohl in großen Familienunternehmen als auch bei Speditionskonzernen.

White Paper zum Thema

Vor seiner Funktion bei Seifert war er über sechs Jahre bei DB Schenker Logistics in verschiedenen Top-Management-Funktionen auf europäischer Ebene tätig. Vor seiner Tätigkeit bei DB Schenker war Christian Stoll viele Jahre bei der mittelständischen Transco-Gruppe in Singen als COO beschäftigt.