Logistik:Dienstag – 30.04.2019 – Praktische News für die Logistik

Lo:Di. BMW testet autonome Transportplattform – Still gewinnt IFOY Award – Gleitlager von Igus warnt bei Verschleiß

Der Dienstag ist :logistisch! Das wöchentliche Briefing mit relevanten News aus Logistik, Intralogistik und Lagertechnik – jeden Dienstag nur auf dispo.

Von
BMW Still Igus Logistik:Dienstag Lager Intralogistik

Kein Auto in der AutoBox

Im BMW-Werk in Dingolfing wird derzeit „AutoBox“ getestet. Die autonome Transportplattform soll Ersatzteile vom Wareneingang zum Komissionierlager bringen. Die AutoBox misst knapp 20 Quadratmeter, auf der 20 Gitterboxen mit insgesamt bis zu 20 Tonnen Gewicht transportiert werden können. 

https://youtu.be/xTisOadJnA4

Wer transportiert, kann auch handeln 

Am 26. April wurde in der Wiener Hofburg der IFOY Award 2019 vergeben – kurz für International Intralogistics and Forklift Truck of the Year. Still, österreichisches Unternehmen für Intralogistik-System, gewann in der Kategorie „AGV & Intralogistics Robot“mit seinem automatisierten Elektroschlepper LTX 50 und LiftRunner Rahmen mit automatischer Be- und Entladungsfunktion. Der Schlepper kann vollautomatisch bis zu 1.200 Kilo durch Produktionsanlagen transportieren.

White Paper zum Thema

https://youtu.be/p5ga3kdmCiI

Der Rahmen mit integrierter Rollenplattform automatisiert das Handling – er wird an eine kompatible Übergabestation gefahren. Diese Positionierung erfolgt bis auf den Zentimeter genau, dank Sensoren. Erst nach Bestätigung der Position wird die Be- oder Entladung eingeleitet. Ein Sensor stellt die vollständige Be- oder Entladung sicher. Vor der Preisverleihung wurde die Intralogistiklösung so wie alle anderen Nominierten getestet. Die Tester lobten die Flexibilität der Still-Lösung und die Verbindung von automatisiertem Transport mit automatisiertem Handling. 

Warnung im Lager

Wozu ein Gleitlager intelligent sein soll? Zum Beispiel dafür, dass es den Nutzer rechtzeitig vor Verschleiß warnt. Das soll das neue Lager des Kölner Gleitlagerherstellers Igus können, das Wartungen von Geräten und Anlagen plant. Zwischen der Innen- und Außenschicht des Lagers liegt ein Sensor, der die Abnutzung misst. Wie die Warnung dann von statten geht, ist individuell wählbar – über ein Kontrolllämpchen oder eine Abschaltautomatik. Besonders schwerer zugängliche Stellen des Lagers sollen so besser im Auge behalten werden. 

Sie wollen noch mehr News? Die FachPack 2019

Logistik:Dienstag ist nächsten Dienstag wieder für Sie da! Digitale News aus der Logistik gibt es im Do:Di jeden Donnerstag. Folgen Sie dispo auf Twitter und erfahren Sie immer sofort von den neuesten Ausgaben!

Für regelmäßige Links zu interessanten Artikeln aus aller Welt, Fun Facts und Meinungskommentaren folgen Sie auch der Autorin auf Twitter!

Verwandte tecfindr-Einträge