Personalia

Neuer Aufsichtsrat bei Gebrüder Weiss

Rudolf Christian Stiehl ist ab Juni 2019 Vorsitzender des GW-Aufsichtsrats. Caspar Einem, Johannes Ditz und Karl Sandner scheiden aus.

Rudolf Christian Stiehl

Der Rechtsanwalt Rudolf Christian Stiehl ist neuer Aufsichtsrats-Vorsitzender von Gebrüder Weiss. Er folgt in dieser Funktion auf Caspar Einem, der das Gremium – wie Johannes Ditz und Karl Sandner – verlässt. Neue Mitglieder im Aussichtsrat sind Martin Krieger, Kerstin Gelbmann und der ehemalige Gebrüder-Weiss-Vorstandsvorsitzende Wolfgang Niessner.

Die Aufsichtsräte der Gebrüder Weiss GmbH ab Juni 2019:
- Rudolf Christian Stiehl (Vorsitz)
- Elisabeth Krainer Senger-Weiss (stv. Vorsitz)
- Kerstin Gelbmann (neu im AR)
- Christian Konzett
- Martin Krieger (neu im AR)
- Wolfgang Niessner (neu im AR)
- Christian Planegger
- Daniel Terberger
- Harald Berndorfer (vom Betriebsrat entsandt)
- Anton Kos (vom Betriebsrat entsandt)
- Erik Kollmann (vom Betriebsrat entsandt)
- Birgit Plankel (vom Betriebsrat entsandt)

Verwandte tecfindr-Einträge