Flurförderzeuge

Neuer Vertikalkommissionierer von Still

Still stellt mit dem OXV einen kompakten Vertikalkommissionierer mit anhebbarem Fahrerstand und freitragenden Gabeln vor.

Intralogistik Still Flurförderzeuge

Kommissionieren in der zweiten Ebene: Der Vertikalkommissionierer OXV.

Das in drei Tragfähigkeitsklassen erhältliche Gerät bietet einen ergonomischen Arbeitsplatz für die manuelle Kommissionierung in der ersten und auch in der zweiten Regalebene bis zu einer Greifhöhe von 2.800 mm.

Der OXV 07 ist für Lasten bis 700 kg oder sogar 1 t ausgelegt, während das mit Zusatzhub ausgestattete Modell OXV 08 bis 800 kg Last transportieren und heben kann. Der Zusatzhub bietet dem Fahrer eine weitere Entlastung für den Rücken, da die Palette auf eine ergonomisch angenehme Höhe angehoben werden kann und so auch bei ausgefahrenem Plattformzustand ein komfortables Kommissionieren ermöglicht.

Mit dem Easy-Drive-Lenkrad und den kompakten Abmessungen dank kurzem Radstand ist das Manövrieren mit dem OXV auch in besonders beengten Einsatzbereichen möglich.

White Paper zum Thema

Mit den freitragenden und beim OXV 08 optional verstellbaren Gabelzinken lassen sich sämtliche Ladungsträger aufnehmen und transportieren, geschlossene Kunststoffpaletten ebenso wie Einwegpaletten aus Pappe.

Mit dem AC-Fahrmotor mit 2,3 kW erzielt der OXV Fahrgeschwindigkeiten bis 10 km/h, im Mitgängerbetrieb sind 4 km/h möglich. Die automatische Geschwindigkeitsreduzierung in Kurven sorgt dabei für Sicherheit. Im ECO-Fahrprogramm erreicht der OXV auf Knopfdruck die maximale Energieeffizienz. Durch die dabei erzielte Energieeinsparung und die Wahl der richtigen Batteriekapazität zwischen 345 bis 500 Ah erledigt der OXV in der klassischen Blei-Säure-Ausführung auch anspruchsvolle Schichten mit einer Ladung.

Muss die Batterie im Mehrschichtbetrieb dennoch ausgetauscht werden, lässt sich dies mit wenigen Handgriffen über den serienmäßigen, seitlichen Batteriewechsel erledigen. Für eine noch höhere Verfügbarkeit, die durch Zwischenladungen erreicht werden kann, bietet Still den neuen OXV auch als Lithium-Ionen-Variante bis 410 Ah an.

Für einen möglichst ermüdungsfreien Auf- und Abstieg ist die Höhe des Chassis mit 145 mm sehr niedrig gehalten. Über das leichtgängige und optional höhenverstellbare Easy-Drive-Lenkrad lassen sich alle Fahr-, Hub- und Lenkvorgänge ohne Umgreifen einfach ausführen. Das Lenkrad ist mit nur einer Hand von Links- wie Rechtshändern bedienbar und sorgt durch eine automatische Nullstellung für mehr Sicherheit beim Anfahren.

Verwandte tecfindr-Einträge