Personalia

Neues Führungsteam bei Transporeon

Stephan Sieber ist neuer CEO. Die beiden Gründer Marc-Oliver Simon und Martin Mack bleiben an der Gruppe beteiligt und wechseln in den Aufsichtsrat.

Die Transporeon-Gründer Marc-Oliver Simon (links) und Martin Mack (rechts) mit dem neuen CEO Stephan Sieber..

Der neue Transporeon-CEO, der Schweizer Stephan Sieber, war 13 Jahre bei SAP beschäftigt, unter anderem als Managing Director SAP Switzerland. Danach gestaltete er fünf Jahre lang die Entwicklung des ERP-Anbieters Unit4 mit, davon drei als CEO mit einer Gesamtverantwortung für mehr als 4.000 Mitarbeiter.

„Transporeon hat sich auch dank starker Investoren beachtlich entwickelt“, sagt der neue CEO. „Vor allem die internationale Expansion und die Ausweitung des Geschäftsportfolios wurden konsequent vorangetrieben. So ist der Umsatz allein in den letzten drei Jahren um 50 Prozent gestiegen. Heute sehe ich Transporeon als europaweiten Vorreiter in technologie-gestützten Dienstleistungen – nicht nur in der Logistikbranche, sondern im gesamten B2B-Bereich. Daher freue ich mich sehr, das künftige Wachstum des Unternehmens mitzugestalten.“

Verwandte tecfindr-Einträge