Personalia

Neues Führungstrio bei Lagermax Autologistik

Die Lagermax Autologistik Gruppe holt mit Konrad Zwirner einen Branchenexperten.

Konrad Zwirner

Der europäische Automobillogistiker Lagermax hat sein Topmanagement neu aufgestellt und neben CEO Thomas Baumgartner zwei Executive-Stellen implementiert, um die Strategie „Auf dem Weg nach 2030“ effizient umzusetzen.

Die Position des Chief Commercial Officers übernimmt Konrad Zwirner. Er war mehr als 25 Jahre in verschiedenen Positionen in der internationalen Neufahrzeuglogistik tätig und war auch Mitbegründer und Vorstand der ECG in Brüssel. Zuletzt konnte Zwirner auch beim Marktführer für Automobilremarketing, British Car Auctions, Erfahrungen in der Gebrauchtwagenvermarktung sammeln.

Rene Eisbrich, bisheriger VP Customer Services, komplettiert das Executive Board als Chief Operation Officer.