Übernahme

ÖBB-Tochter Q Logistics verkauft

Die Beteiligungsholding Mutares macht im Akquise-Fieber nicht Stopp vor der defizitären Transportlogistik.

ÖBB Q Logistics Quehenberger Unternehmen Logistik

Die deutsche Beteiligungsholding Mutares kauft die defizitäre ÖBB-Tochtergesellschaft Q Logistics. Dies teilte die börsennotierte Mutares am Montag ad hoc mit. Sie habe vergangenen Freitag die Zustimmung der Gremien des Verkäufers zum Erwerb des Geschäfts der Q Logistics GmbH erhalten. Zu finanziellen Details des Erwerbs gibt es keine Angaben.

Der Abschluss der Übernahme werde im vierten Quartal 2019 bzw. ersten Quartal 2020 erwartet. Für Mutares sei diese Akquisition bereits die achte Transaktion im laufenden Geschäftsjahr. Mutares hatte am 18. Oktober ein verbindliches Angebot für die Übernahme der Q Logistics abgegeben. "Wir freuen uns, eine solch attraktive Plattforminvestition in unserem Portfolio begrüßen zu dürfen", sagt Mutares-CEO Robin Laik in der Aussendung.

Die Gesellschaft Q Logistics war erst 2017 in einer ÖBB-Partnerschaft mit dem Salzburger Logistiker Quehenberger entstanden, der sich aber mit Ende 2018 verabschiedet hatte. Laut der im Wirtschaftscompass veröffentlichten Bilanz hat das Unternehmen im Jahr 2018 rund 38 Mio. Euro Verlust gemacht. Auch im Jahr 2017 war Q Logistics bereits deutlich in den roten Zahlen.

Q Logistics ist ein Anbieter von grenzüberschreitender Transportlogistik und Warehousing-Dienstleistungen mit einem flächendeckenden Netzwerk in Österreich. Das Unternehmen ist aktiv im Stückgutbereich und Charter und bedient Kunden aus verschiedenen Branchen. Im Geschäftsjahr 2018 wurde ein konsolidierter Gesamtumsatz (inkl. Tochtergesellschaft in Tschechien) in Höhe von rund 250 Mio. Euro gemacht, insgesamt sind ca. 920 Mitarbeiter beschäftigt. (apa/red)

Kennen Sie Österreichs größte Logistik-Dienstleister? Mehr dazu lesen Sie hier!

Wollen Sie wichtige News aus der Logistik in Echtzeit erhalten? Dann folgen Sie dispo auch auf Twitter! Hier erfahren Sie auch immer sofort vom neuesten Logistik:Dienstag und Donnerstag:Digital! 

Verwandte tecfindr-Einträge