Personalie

Oscar de Bok ist neuer Supply-Chain-Vorstand bei DHL

John Gilbert zieht sich aus persönlichen Gründen aus dem Vorstand von Deutsche Post DHL zurück.

KEP Transportlogistik DHL Menschen John Gilbert Oscar de Bok

Oscar de Bok

Zuletzt war er CEO von DHL Supply Chain EMEA, nun wurde er in den Konzernvorstand der Deutsche Post DHL Group berufen: Der studierte Wirtschafts- und Zivilrechtler Oscar de Bok übernimmt mit Oktober das Vorstandsressort DHL Supply Chain von John Gilbert, der aus dem Vorstand ausscheidet.

Oscar de Bok blickt auf eine lange Erfahrung in der Logistikindustrie zurück. Zu Deutsche Post DHL Group kam er 1999 nach der Übernahme von Nedlloyd, wo er verschiedene Positionen innehatte, unter anderem im Vertrieb und Projektmanagement. Bei DHL Supply Chain stieg er zum Managing Director mit Verantwortung für mehrere Länder und Regionen wie Italien, die Nordics und Südostasien auf.

Verwandte tecfindr-Einträge