KEP

Pakete zu Weihnachten – es werden viele!

Die deutsche Logistik wagt eine Prognose. 25.000 zusätzliche Jobs könnten so entstehen.

KEP Logistik Paketzustellung Onlinehandel

Der Online-Handel lässt Deutschlands Paketberge weiter wachsen: Die Logistikunternehmen rechnen im diesjährigen Weihnachtsgeschäft mit so vielen Zustellungen wie noch nie zuvor. An private Endkunden würden in Deutschland schätzungsweise 355 Millionen Sendungen zugestellt und damit etwa 7 Prozent mehr als im Vorjahreszeitraum.

Um die Paketmengen meistern zu können, müssen die Firmen in dieser Zeit rund 25.000 zusätzliche Zusteller einsetzen, heißt es in einer Prognose, die der Bundesverband Paket und Expresslogistik (BIEK) am Donnerstag in Berlin veröffentlichte. Das Weihnachtsgeschäft startete für die Paketbranche bereits Anfang November. (apa/red)

Wie viel näher Lkw jetzt dem Platooning kommen, lesen Sie hier!

Folgen Sie Dispo auf Twitter und erhalten Sie alle News aus der Branche immer in Echtzeit!

Verwandte tecfindr-Einträge