Coronakrise

Post schränkt Auslandsverkehr massiv ein

DIe Österreichische Post hat für zahlreiche Länder einen Annahmestopp verhängt.

KEP Österreichische Post Coronavirus

Die Österreichische Post kann derzeit in viele Länder nicht mehr liefern.

Angesichts der aktuellen Entwicklungen – vor allem der nahezu kompletten Einstellung des Flugverkehrs – ist die Post nur noch sehr eingeschränkt in der Lage, Briefe und Pakete ins Ausland zu senden.

Das Unternehmen hat daher für zahlreiche Länder einen Annahmestopp bekanntgegeben. Aus diesen Ländern wird derzeit auch keine Sendung mehr empfangen.

Die Liste der betroffenen Länder ist auf der Website der Post abrufbar.

Verwandte tecfindr-Einträge