WMS

Post Systemlogistik setzt auf viadat

E-Commerce-Fulfillmentdienstleister Post Systemlogistik hat gemeinsam mit den IT- und Logistikexperten der deutschen PureLoX Solutions das WMS von viastore Software implementiert – und damit eine einheitliche IT-Architektur für alle Multi-User-Logistikzentren.

Intralogistik Post Systemlogistik viadat

Neues Herzstück: Post Systemlogistik setzt auf viadat.

Die leistungsstarke und intuitive Software bildet alle Intralogistikprozesse ab, bietet im Standard mehr als 2.500 Funktionen und lässt sich einfach auf die individuellen Anforderungen der Kunden hin konfigurieren. Bei der Post Systemlogistik sorgt das maßgeschneiderte System nun für effiziente und zuverlässige Prozesse in der kompletten Supply Chain. Zudem können neue Mandanten in kürzester Zeit aufgeschaltet werden.

Über diese zentrale Lösung und die erforderliche Systemintegration in die vorhandene IT-Infrastruktur hinaus haben die Spezialisten von PureLoX das viadat WMS um ein erstes Software-Add-on aus der eigenen plx.suite erweitert. Mit plx.billing sind jetzt auch die Klienten-Abrechnungen bei der Post Systemlogistik vollständig automatisiert.

Verwandte tecfindr-Einträge