Award

Preis für Scandit und dm

Der Barcodescanner-Spezialist und die Drogeriekette holen sich den Retail Technology Award Europe.

Scandit Handel Augmented Reality Preisverleihung

Scandit und die Drogeriekette dm haben den Retail Technology Award Europe in der Kategorie „Best In-Store Solution“ gewonnen. Der Preis wird jährlich vom Kölner EHI Retail Institute vergeben – für den Einsatz herausragender und innovativer Lösungen der Informationstechnologie im Handel, die zu einem nachweislichen betriebswirtschaftlichen Mehrwert am POS geführt haben.

dm stattet derzeit rund 25.000 Mitarbeiter in den dm-Märkten mit Smartphones und der Barcode-Lösung von Scandit aus und vereinfacht dadurch die Warenwirtschaftsprozesse. Ein zentraler Prozess ist dabei die Abholung von Bestellungen aus dem Onlineshop dm.de durch den Kunden in einem dm-Markt. Mit den neuen Prozessen wird diese Lösung den Mitarbeitern zur Verfügung stehen: Hier können die Mitarbeiter mit einem Smartphone und Scandit MatrixScan mehrere Barcodes von Paketen gleichzeitig erfassen, wobei der jeweils richtige am Display hervorgehoben wird. Die Scan-Lösung hebt bei der Paketabholung das richtige Paket des Kunden visuell hervor und stellt damit eine konkrete Realisation von Augmented Reality dar. Damit werden die Abläufe bei der Abholung von Paketen deutlich effizienter gestaltet.