Spezialtransport

Riesige Eingangstore für die Expo 2020 geliefert

UPS hat drei 21 mal 30 Meter große Tore in Dubai abgeliefert. Es ist die größte kumulierte internationale Frachtsendung für die Expo 2020.

Transportlogistik UPS Spezialtransport

Sie bestehen aus Karbonfaser, messen 21 mal 30 Meter und werden rund 25 Millionen Besucher hindurchlassen: UPS hat die drei gewaltigen Eingangstore für die Weltausstellung 2020 in Dubai geliefert.

Nötig war dafür eine Reihe von multimodalen Transporten, die von Deutschland über den Hafen Antwerpen zum wichtigsten Handelshafen Dubais in Jebel Ali führten.

Hersteller der Tore ist das bayerische Unternehmen HA-CO Carbon GmbH. Nach dem Ende der Expo werden rund 90 Prozent des Materials, das für den permanenten Bereich des Messegeländes einschließlich der Eingangstore genutzt wurde, wiederverwendet oder für neue Zwecke nach der Veranstaltung eingesetzt.

Verwandte tecfindr-Einträge