Reifen

Runde Sachen im Lager

Der hat doch ein Rad ab – und lagert es auch noch effizient! Die Systemmöglichkeiten bei der Reifenlagerung im großen Stil.

Von
Intralogistik Lager Reifen LagerTechnik Regalsysteme Paletten
Bild 1 von 5
© pixabay/antranias

Tipps zum richtigen Lagern von Reifen je nach Saison findet der Privatmensch in Hülle und Fülle im Internet. Große Autohäuser und Werkstätten brauchen aufgrund der Größe und angestrebten Professionalität oft speziellere Lösungen. Das deutsche Unternehmen LagerTechnik hat sich auf Lagersysteme für Reifen und Räder spezialisiert. Und fasst zusammen, worum es bei intelligenter Reifenlagerung gehen sollte: sicher, platzsparend, zugriffsgerecht. 

Tipp: Benutzen Sie die linke bzw. rechte Pfeil-Taste Ihrer Tastatur um durch die Fotostrecke zu navigieren.
© pixabay/antranias

Tipps zum richtigen Lagern von Reifen je nach Saison findet der Privatmensch in Hülle und Fülle im Internet. Große Autohäuser und Werkstätten brauchen aufgrund der Größe und angestrebten Professionalität oft speziellere Lösungen. Das deutsche Unternehmen LagerTechnik hat sich auf Lagersysteme für Reifen und Räder spezialisiert. Und fasst zusammen, worum es bei intelligenter Reifenlagerung gehen sollte: sicher, platzsparend, zugriffsgerecht. 

© karepa - stock.adobe.com

Wie wird’s gemacht?

Bei der Lagerung von Reifen und Rädern gibt es mehr Varianten, als man zunächst glauben könnte. Sie alle haben natürlich ihre Vor- und Nachteile. Grundsätzlich lässt sich zwischen verschiedenen Geschossen und Tiefen unterscheiden. Werden Reifen eingeschossig und bei einfacher Tiefe gelagert, behält man eine gute Übersicht, nutzt aber den Raum nach oben nicht und kann die Reifen ab einer gewissen Höhe nicht mehr gut erreichen.

© YouTube/ Euro Tyre

Obergeschoss

Bei zweigeschossiger Lagerung nutzt man den vorhandenen Raum besser aus und hat so mehr Kapazität. Auf der anderen Seite verliert man auch Platz durch zusätzliche Pfosten.

 

Setzt man bei der zweigeschossigen Lagerung zusätzlich auf doppelte Einlagerungstiefe, erreicht man eine sehr hohe Lagerdichte, doch die hinteren Räder sind wiederum schwerer erreichbar. 

© YouTube/Weland Lagersystem AB

Auf die Bühne mit den Reifen

Regalanlagen mit aufliegenden Lagerbühnen lassen sich praktisch an jeden Raum anpassen. Dieser Weg gilt als besonders günstig und einfach, kann man doch den oberen Raum beliebig nutzen. 

 

Die Lagerbühne kann auch unter dem Regal eingeplant werden. Die Platzeinteilung wird so auf allen Ebenen flexibilisiert, durch die Bühnenkonstruktion verliert man aber auch an Höhe.

© YouTube/ Euro Tyre

Alles Palette

Räder können auch auf Paletten im Verschieberegal gelagert werden. Hier ist die Raumausnutzung besonders gut. Allerdings muss dafür extra ein Stapler angeschafft werden und dessen Bedienung ist in der Regel auch zeitintensiver.