Akquisition

SSI Schäfer kauft P@P Picking Systems

Integration von P@P in das bestehende Serviceteam.

SSI Schäfer Joachim Stemmer Intralogistik

Joachim Stemmer, Vice President Customer Services bei SSI Schäfer (li.), und Jan Behrends, Standortleiter Nürnberg.

P@P ist ein mittelständisches Unternehmen mit Niederlassungen in Nürnberg und Schmölln, und es hat eine lange gemeinsame Vergangenheit mit SSI Schäfer. Gemeinsam haben die beiden Unternehmen bereits zahlreiche Systemintegrationen mit den Branchenschwerpunkten Healthcare und optische Industrie realisiert. „Mit der Integration von P@P in unser bestehendes Serviceteam unterstreichen wir unser Commitment zum deutschen Markt. Überdies bauen wir die Kapazitäten im Servicebereich und der Projektabwicklung für den Mittelstand aus,“ sagt Joachim Stemmer, Vice President Customer Services bei SSI Schäfer.

Die Servicestützpunkte werden bestehen bleiben und künftig über die Organisation des Systemanbieters gesteuert. Dieser bietet Neu- und Bestandskunden ein umfassendes Portfolio an Serviceleistungen: vom Support der Mechatronik und der Softwarekomponenten über Modernisierungen bis hin zur gesamten präventiven Wartung von vollautomatischen Logistiksystemen vor Ort.