Flughäfen

Was Wiener Neudorf am Mega-Flughafen Istanbul macht

Der neue Riesen-Flughafen von Istanbul muss organisiert werden. Da mischt österreichisches Unternehmen mit.

Flughafen Türkei

Die in Wiener Neudorf ansässige Indect Electronics & Distribution GmbH hat für den Istanbul New Airport, den künftig größten Flughafen der Welt, das Parkleitsystem geliefert.

Alle fünf Parkhäuser des heuer eröffneten Airport würden mit Sensor-Systemen der niederösterreichischen Indect (30 Mitarbeiter, 15 Mio. Euro Umsatz) ausgestattet, wurde am Donnerstag mitgeteilt. Zum Auftragswert werden ausdrücklich keine Angaben gemacht. Gemessen an Stückzahlen und Parkplatzanzahl sei das von Indect gelieferte System aber das größte derartige Projekt im Parkbereich weltweit, hieß es in einer Aussendung.

Zuvor hat das 2003 von zwei Technikern gegründete mittelständische niederösterreichische Unternehmen u.a. die Airports von Houston/USA und Sydney/Australien mit Parkleitsystemtechnik ausgestattet, ebenso die Garagenanlagen von Microsoft in Redmont/USA oder die Parkhausanlage am Hauptbahnhof Zürich. (apa/red)
 

Wussten Sie schon, was Amazon mit Frankreichs neuer Digitalsteuer vorhat? Mehr dazu lesen Sie hier.

Erhalten Sie jeden Dienstag und Donnerstag die News aus der Welt der Logistik und Digitalisierung – folgen Sie dispo auch auf Twitter!