Corona-Krise

Wie lange sind die Wartezeiten an den Grenzen?

Das Wiener Softwareunternehmen Sixfold bietet eine Europa-Karte mit Live-Daten zu den Grenzwartezeiten.

Transportlogistik Sixfold Coronavirus

An welchen Grenzen Europas fließt der Warenverkehr? Und wo kommt es zu Verzögerungen?

Der internationale Personenverkehr ist weitgehend eingestellt – der Warenverkehr bleibt hingegen intakt.

Dennoch kommt es an den Grenzen natürlich zu Wartezeiten. Wie lange die sind, kann man auf einer permanent aktualisierten Europa-Karte sehen, die das Wiener Unternehmen Sixfold bietet.

Grundlage der Map sind die anonymisierten Telematix-Daten der Kunden von Sixfold.

Hier geht es zur Karte,

White Paper zum Thema

Verwandte tecfindr-Einträge