Gemeinsam die Zukunft der Industrie vorausdenken!

Die flexiblen Wertschöpfungsnetzwerke der Zukunft müssen als lineare Supply Chains der Gegenwart neu gedacht werden. Immer mehr wissensintensive Tätigkeiten sind automatisierbar. Das steigende Innovationstempo macht Umsetzungsfähigkeit und Open Innovation zum disruptiven Faktor. Daher haben wir FUTURE OF MANUFACTURING ins Leben gerufen, das virtuelle Großevent für die produzierende Industrie 2020. Zwei virtuelle Keynote-Bühnen, vier riesige virtuelle Messehallen, 2000 Besucher an zwei Tagen, das sind die Eckdaten dieses Großereignisses. FUTURE OF MANUFACTURING zeigt, wie Produktionskonzepte der Zukunft resilient und fit sind. Themen wie Industrierobotik, additive Fertigung, Automatisierung, KI, Mensch-Maschine-Interaktion, Intralogistik, Changemanagement, um nur ein paar Schlagworte aus dem Programm zu nennen, werden die Bühneninhalte und die Expohallen bestimmen.

Die Produktion ist ein sich ständig weiterentwickelnder Bereich mit laufend neuen Technologien und Innovationen. Automatisierung und Digitalisierung werden zu Kernelementen und zum Mittelpunkt strategischer Unternehmensentscheidungen.

Bei der „FUTURE OF MANUFACTURING Virtual Expo & Congress” greifen wir diese Themen auf und zeigen in vier Expo-Hallen und auf zwei Themenbühnen, welche Lösungen bereits existieren und welche Herausforderungen diese an interne Systeme und Prozesse stellen.

Themenschwerpunkte & Ausstellerhallen:

  • Manufacturing & Additive Fertigung
  • Robotik & Automatisierung
  • KI & Digitalisierung
  • Logistik & Material Handling

Es erwarten Sie über 50 Aussteller aus der Industrie sowie rund 2000 Entscheider aus produzierenden Unternehmen, Geschäftsführer, CEO´s, CTO´s, Produktionsleiter, Technische Leiter, F&E-Leiter und Logistikexperten.

Seit Jahren sind die Medien des Industrieclusters INDUSTRIEMAGAZIN, FACTORY, AUTLOOK, DISPO und ELEKTRONIK REPORT mit hochkarätigen Veranstaltungen in ihren jeweiligen Segmenten österreichweit in der Führungsrolle. Unter dem Titel FUTURE OF MANUFACTURING haben sie sich für ein erstes virtuelles Großevent für die Industrie zusammengeschlossen.

Durch die einfache und schnelle Teilnahme an der „FUTURE OF MANUFACTURING Virtual Expo & Congress” haben Sie die Möglichkeit, sich zeit- und kosteneffizient zu informieren, weiterzubilden und zu vernetzen.

Vorteile eines virtuellen Events:

  • Zeit- und kosteneffizient (keine Anreise, keine Hotelkosten – nehmen Sie einfach von zu Hause oder Ihrem Büro teil)
  • Leicht gemachter Austausch mittels Live-Chats und Videomeetings mit anderen Teilnehmern und Ausstellern
  • Zentrale Lobby: hier finden Sie eine Übersicht aller Teilnehmer
  • Übersichtliche Messehallen trotz großer Anzahl der Aussteller
  • Artikel-Bilder:
  • "Gebrüder Weiss mit neuem Kundenportal" © Gebrüder Weiss
  • "Automatisierung leidet - doch Siemens hält sich wacker" © Siemens
  • "Wie steht es mit der Kurzarbeit in Deutschland?" © bht2000 - stock.adobe.com
  • "Roboter - erst Verlierer, dann Gewinner der Krise?" © KUKA
  • "Kann man Transportbedarfe exakter prognostizieren?" © Kara - stock.adobe.com
  • "Warum eigentlich IoT in der Logistik?" © applezoomzoom - stock.adobe.com
  • "Milliardenverlust bei der Deutschen Bahn" © T. Rohrbacher, CC BY-SA 3.0, https://de.wikipedia.org/wiki/Deutsche_Bahn#/media/Datei:145010_DB_Cargo.jpg
  • "Porsche übernimmt Serva Transport Systems" © Serva
  • "„FTS werden weiterhin an Bedeutung gewinnen“" © E&K Automation
  • "Kompakt und skalierbar" © Dematic
  • "Gebrüder Weiss bietet ETA in Echtzeit" © Gebrüder Weiss
  • "BMW setzt auf KI" © BMW Group
  • "Setzen Logistiker in Zukunft auf Läger?" © Unsplash
  • "Wie beeinflusst Corona den E-Commerce?" © Unsplash
  • "Corona und die Lieferkette: Proaktives Krisenmanagement ist gefragt" © Unsplash
  • "Wie Covid-19 das Online-Kaufverhalten beeinflusst und was das für Logistiker bedeutet" © Unsplash
  • "Wie Sie die LogiMAT doch noch erleben können - Teil 1" © LogiMAT
  • "Warum in der Logistik nach Corona nichts mehr so sein wird wie zuvor" © enanuchit - stock.adobe.com
  • "Deutsche Bahn unterstützt Speditionen " © T. Rohrbacher, CC BY-SA 3.0, https://de.wikipedia.org/wiki/Deutsche_Bahn#/media/Datei:145010_DB_Cargo.jpg
  • "Welche Auswirkungen hat die Corona-Krise auf Ihr Unternehmen?" © MH - stock.adobe.com
  • "Gefährden Grenzkontrollen Lieferketten?" © Sergii Figurnyi - stock.adobe.com
  • "Investition in die Transparenz der Supply-Chain" © zapp2photo - stock.adobe.com
  • "„Eine Information Supply Chain ist nicht Luxus, sondern Pflicht“" © MR - stock.adobe.com
  • "Angst vor Coronavirus: 72 Aussteller stornieren Teilnahme an der LogiMAT" © LogiMAT
  • "„Sobald die Schmerzen größer werden, denkt jeder über die Verpackung nach“" © Chaosamran_Studio - stock.adobe.com
  • "„RFID verringert Arbeitsschritte ohne hohe Kosten“" © Smartrac
  • "Coronavirus belastet Aktien in der Logistikbranche" © Naeblys - stock.adobe.com
  • "Post bekommt neues Logistikzentrum" © YouTube/ unserepost
  • "Drohnen auf der Hannover Messe – DPD untersucht Online-Kaufverhalten – GrazLog wird Ende 2020 fertig" © Ricarda Huber
  • "Wie steht es mit der Kurzarbeit in Deutschland?" © bht2000 - stock.adobe.com
  • "Roboter - erst Verlierer, dann Gewinner der Krise?" © KUKA
  • "Kann man Transportbedarfe exakter prognostizieren?" © Kara - stock.adobe.com
  • "Warum eigentlich IoT in der Logistik?" © applezoomzoom - stock.adobe.com
  • "Milliardenverlust bei der Deutschen Bahn" © T. Rohrbacher, CC BY-SA 3.0, https://de.wikipedia.org/wiki/Deutsche_Bahn#/media/Datei:145010_DB_Cargo.jpg
  • "Porsche übernimmt Serva Transport Systems" © Serva
  • "„FTS werden weiterhin an Bedeutung gewinnen“" © E&K Automation
  • "Kompakt und skalierbar" © Dematic
  • "Gebrüder Weiss bietet ETA in Echtzeit" © Gebrüder Weiss
  • "BMW setzt auf KI" © BMW Group
  • "Setzen Logistiker in Zukunft auf Läger?" © Unsplash
  • "Wie beeinflusst Corona den E-Commerce?" © Unsplash
  • "Corona und die Lieferkette: Proaktives Krisenmanagement ist gefragt" © Unsplash
  • "Wie Covid-19 das Online-Kaufverhalten beeinflusst und was das für Logistiker bedeutet" © Unsplash
  • "Wie Sie die LogiMAT doch noch erleben können - Teil 1" © LogiMAT
  • "Warum in der Logistik nach Corona nichts mehr so sein wird wie zuvor" © enanuchit - stock.adobe.com
  • "Deutsche Bahn unterstützt Speditionen " © T. Rohrbacher, CC BY-SA 3.0, https://de.wikipedia.org/wiki/Deutsche_Bahn#/media/Datei:145010_DB_Cargo.jpg
  • "Welche Auswirkungen hat die Corona-Krise auf Ihr Unternehmen?" © MH - stock.adobe.com
  • "Gefährden Grenzkontrollen Lieferketten?" © Sergii Figurnyi - stock.adobe.com
  • "Investition in die Transparenz der Supply-Chain" © zapp2photo - stock.adobe.com
  • "„Eine Information Supply Chain ist nicht Luxus, sondern Pflicht“" © MR - stock.adobe.com
  • "Angst vor Coronavirus: 72 Aussteller stornieren Teilnahme an der LogiMAT" © LogiMAT
  • "„Sobald die Schmerzen größer werden, denkt jeder über die Verpackung nach“" © Chaosamran_Studio - stock.adobe.com
  • "„RFID verringert Arbeitsschritte ohne hohe Kosten“" © Smartrac
  • "Coronavirus belastet Aktien in der Logistikbranche" © Naeblys - stock.adobe.com
  • "Post bekommt neues Logistikzentrum" © YouTube/ unserepost
  • "Drohnen auf der Hannover Messe – DPD untersucht Online-Kaufverhalten – GrazLog wird Ende 2020 fertig" © Ricarda Huber