Kommentar29.06.2017 11:44 Das ging ja nochmal gut: VfGH hebt Nein zur dritten Piste in Schwechat auf Aufatmen beim Flughafen Wien: Der negative Bescheid des Bundesverwaltungsgericht vom Februar war verfassungswidrig. Von einem baldigen Baubeginn der dritten Piste kann dennoch keine Rede sein. weiterlesen ... Bürgerinitiative19.06.2017 12:04 Droht dem neuen Verteilzentrum der Post jetzt das Aus? Die Österreichische Post plant in Langenzersdorf ein neues Verteilzentrum. Eine Bürgerinitiative läuft Sturm gegen das Vorhaben. Jetzt ermittelt auch die Europäische Kommission. weiterlesen ... Verkehr08.06.2017 19:20 Ein Zug ohne Schienen (Video) China hat den USA den Titel "Land der unbegrenzten Möglichkeiten" längst abspenstig gemacht. Jüngster Streich: Ein Zug ohne Schienen. weiterlesen ... Donauhäfen17.05.2017 16:01 Warenströme am blauen Strome Die österreichischen Donauhäfen sind moderne trimodale Logistikhubs mit Schienenanbindung und Anschluss an das hochrangige Straßennetz. Trotzdem spielt der namensgebende Fluss nach wie vor eine wichtige Rolle für die Häfen - samt allen Unwägbarkeiten einer natürlichen Wasserstraße. weiterlesen ... Ennshafen 201519.02.2016 00:00 Ein gutes Ergebnis 2015 Über 720.000 Tonnen Güter wurden über den Kai auf das Binnenschiff verladen. Durch die Erweiterung des Containerterminals bewegte sich in der Bauphase viel Erdreich und Baumaterial. Nun fahren die Züge auf den neuen Gleisen in und aus dem Ennshafen nach ganz Europa. weiterlesen ... Grampetcargo Austria01.09.2014 00:00 Interview mit Friedrich Macher, Geschäftsführer und Miteigentümer Seit dem Jahr 2012 ist die rumänische Grampet-Gruppe mit einer eigenen Tochtergesellschaft auf dem österreichischen Markt als Schienengüterdienstleister aktiv. Friedrich Macher spricht über seine wirtschaftlichen Konzepte und die Zukunft der Schienenlogistik in Europa. weiterlesen ... Schienengüterverkehr22.08.2014 00:00 Rail Cargo-Vorstandsdirektor Erik Regter im Interview Erik Regter, Vorstandsdirektor der Rail Cargo Austria AG, spricht mit dispo über die strategische Ausrichtung der ÖBB-Cargo-Sparte, den Schienengüterverkehr in Europa, Infrastruktur und Liberalisierung. Die Fragen stellten Ludwig Fliesser und Johannes Tomsich. weiterlesen ...
Laden ...