Personalia

Anabela Pires und Thomas Vogel leiten Cluster bei DHL Freight

Neue Verantwortliche für die Regionen CESE & AMEA sowie DACH.

Anabela Pires Thomas Vogel DHL Freight Transportlogistik Menschen

Anabela Pires

DHL Freight besetzt zwei Führungspositionen neu. Anabela Pires übernimmt die Rolle als CEO bei DHL Freight für die Regionen Central Eastern, Southern Europe & Americas, Middle East, Africa (CESE & AMEA).

Pires verfügt über mehr als 25 Jahre Erfahrung im operativen Frachtgeschäft. Sie begann ihre Karriere bei Deutsche Post DHL Group im Jahr 2012. 2014 übernahm sie zusätzlich die Verantwortung als Niederlassungsleiterin Maintal, bevor sie 2015 in ihre derzeitige Rolle als Area Manager Central DHL Freight Deutschland & Niederlassungsleiterin Maintal wechselte.

Ihr Vorgänger Stefano Arganese wird sich zukünftig in seiner neuen Funktion als Chief Transformation Officer auf die Leitung des E4U-Programmes konzentrieren. Das Digitalisierungsprojekt, zu dem auch die Entwicklung und der Roll Out des neuen Transportmanagementsystems EVO gehören, ist eines der wichtigsten Projekte für DHL Freight in den nächsten Jahren.

White Paper zum Thema

Thomas, Vogel, DHL, Freight © Deutsche Post DHL

Thomas Vogel

Thomas Vogel wird neuer CEO bei DHL Freight für die Märkte Deutschland, Österreich und die Schweiz. Er folgt auf Bernhard Wirth, der mit dem neuen Jahr in den Ruhestand geht.

Auch Vogel ist im Konzern nicht unbekannt, er begann seine Karriere 2014 bei Post & Paket als Leiter Strategie. 2016 wurde er zum SVP Ressourcensteuerung Post und Paket Deutschland ernannt, bevor er 2017 zu DHL Freight wechselte.

Seine jetzige Rolle als Chief Operating Officer übernahm er 2018, wo er maßgeblich das Netzwerk unter Produktivitäts- und Qualitätsaspekten weiterentwickelt und neue Impulse auch im Zollbereich setzte. Seit 2019 sitzt Thomas Vogel zudem in der Geschäftsführung der digitalen Frachtplattform Saloodo!

Anabela Pires steigt zusätzlich ins DHL Freight Management Board auf, dem Thomas Vogel in seiner bisherigen Rolle als COO bereits angehört.