Personalie

CEO Jörg Sommer verlässt StreetScooter

Grund für den Wechsel sind „unterschiedliche Auffassungen zur zukünftigen Ausrichtung des Unternehmens“.

Transportlogistik StreetScooter Jörg Sommer Markus Dörr Menschen

Jörg Sommer

Jörg Sommer, der CEO der StreetScooter GmbH, verlässt mit sofortiger Wirkung das Unternehmen, um sich einer neuen beruflichen Herausforderung zu widmen. Grund für den Wechsel sind unterschiedliche Auffassungen zur zukünftigen Ausrichtung des Unternehmens.

Sommer war im April 2019 vom E-Nutzfahrzeughersteller Chanje in den USA, wo er als Chief Operating Officer unter anderem für die Produktion und den Wachstumsplan des Unternehmens verantwortlich war, zu StreetScooter gewechselt. Zuvor bekleidete er verschiedene Management-Positionen im Volkswagen-Konzern, bei der Renault Group und bei Daimler.

Als Sprecher der Geschäftsführung von StreetScooter wird künftig Markus Dörr, derzeit Chief Operations Officer bei StreetScooter, das Unternehmen leiten.

StreetScooter, Markus, Dörr © StreetScooter

Markus Dörr

Verwandte tecfindr-Einträge