KEP

DHL Express baut Boeing-Flotte aus

Vier Boeing 767-300 werden von Passagier- auf Frachter-Konfiguration umgerüstet.

KEP DHL Express Luftfracht

Die Fracht-Flotte von DHL Express wächst um vier 767-300 Boeing Converted Frachter. Dieser Schritt ist Teil des Bestrebens von DHL, seine Langstrecken-Interkontinentalflotte zu modernisieren, um umweltfreundlicher und kosteneffizienter zu fliegen.

Die Flugzeuge werden von Boeing von einer Passagier- auf eine Frachter-Konfiguration umgerüstet, damit sie den Bedürfnissen von DHL Express gerecht werden und die steigende weltweite Nachfrage nach Expressdiensten befriedigen können.

Laut DHL Express zeichnet sich das weltweit effizienteste mittelgroße, zweimotorige Wide-Body-Frachtflugzeug durch die niedrigsten direkten Betriebskosten sowie das beste Verhältnis von Nutzlastkapazität zu Gesamtgewicht aus und ermöglicht den Fluggesellschaften neue Entwicklungsmöglichkeiten auf den Langstrecken-, Regional- und Zubringermärkten.