Flurförderzeuge

Hyster-Stapler mit verschiedenen Abgasnormen

Hyster bietet Großstapler an, die drei verschiedene Abgasnormen erfüllen. Entsprechend den jeweils geltenden Vorschriften werden die Flurförderzeuge für die Stufe III/Tier 3, Stufe IV/Tier 4 oder Stufe V ausgestattet.

Intralogistik Hyster Stapler Flurförderzeuge

Hyster-Stapler mit über acht Tonnen Tragfähigkeit, Containerstapler sowie Reachstacker können beim Kauf so konfiguriert werden, dass sie den Abgasnormen nach den jeweils geltenden lokalen Vorschriften und Anforderungen entsprechen.

In Europa müssen nach dem 1. Januar 2019 erworbene, neue 20- bis 52-Tonnen-Stapler und nach dem 1. Januar 2020 erworbene, neue 8- bis 18-Tonnen-Stapler über Stufe-V-konforme Motoren verfügen. Gemäß der Ausnahmeregelung dürfen Stapler, die noch vor diesen Stichtagen bestellt wurden, mit Stufe-IV-konformen Motoren ausgeliefert werden.

Hyster-Flurförderzeuge mit einer Tragfähigkeit von über acht Tonnen sind künftig mit Stufe-V-konformen Mercedes-Benz-Motoren der Serien 1000 und 1100 ausgerüstet. Ab wann die Motoren genau erhältlich sind, variiert je nach Serie.

Verwandte tecfindr-Einträge