Expansion

Jungheinrich baut Vertrieb und Service aus

Neuer Standort nach Gründungen in Kolumbien, Peru und Ecuador.

Lars Brzoska Jungheinrich Intralogistik

In seinem Kernmarkt Europa hat Jungheinrich zum 1. Juli 2018 das Geschäft des Jungheinrich-Händlers DunaV Export-Import D.O.O. in Serbien erworben. Im Zuge dessen wurden eine eigene Vertriebsgesellschaft gegründet sowie Personal und Vermögensgegenstände übernommen.

Lars Brzoska, Vorstand Vertrieb: „Jungheinrich ist mit Serbien nun in 40 Ländern weltweit mit eigenen Vertriebsgesellschaften vertreten. In Serbien ist Jungheinrich bereits Marktführer – das wollen wir fortsetzen.“