Logistikzentrum

Neues Distributionszentrum in Osteuropa

Arvato hat für das polnische Mode-Unternehmen LPP ein neues Vertriebszentrum eröffnet, das die Auftragsabwicklung im Bereich des Online-Verkaufs von LPP erheblich beschleunigen soll.

Arvato Logistikzentren Intralogistik Handel

Das neue Distributionszentrum für LPP befindet sich im SEGRO Logistikpark in Stryków bei Łódź und erstreckt sich über eine Fläche von 30.000 m2 mit einer Ausbauoption auf insgesamt 60.000 m2 innerhalb der nächsten drei Jahre. Am Standort werden im ersten Betriebsjahr rund 500 neue Arbeitsplätze entstehen.

Zehn Millionen Pakete pro Jahr

Von Stryków aus erfolgt der Versand für Modemarken wie Reserved, Mohito, House und Sinsay innerhalb von Polen sowie nach Deutschland, in die Tschechische Republik, die Slowakei, nach Rumänien, Ungarn, in die baltischen Länder sowie nach Großbritannien. Das jährliche Versandvolumen wird bei  mehr als zehn Millionen versendeten Packstücken liegen.

„Durch die verkehrsgünstige Lage in Mittelpolen in Reichweite wichtiger Autobahnen verkürzt sich die Bearbeitungszeit für Online-Bestellungen deutlich“, erklärt Jacek Kujawa, verantwortlicher Vizepräsident LPP, unter anderem für Logistik und E-Commerce.