Vorschau LogiMAT 2020

Palomat im Gespräch

Die Palettenmagazine von Palomat können jetzt auch mit Robotern kommunizieren.

Intralogistik Mobile Industrial Robots Palomat Automatisierung

Im Gespräch mit dem MiR-Roboter: Palomat AMR.

Auf der LogiMAT in Stuttgart wird man sie live erleben können: Die Kommunikation eines mobilen Roboters von Mobile Industrial Robots mit dem Palettenmagazin Palomat AMR, das als Palettenpuffer und Dockingstation dient.

Mit der Lösung kann ein Logistikleiter Ressourcen aus der manuellen Logistik und dem Anheben von 25-Kilo-Paletten freisetzen und diese wertschöpfenderen Aufgaben in der Produktion oder in einem Logistikcenter zuordnen. Die Erfindung sorgt daher sowohl für höhere Produktivität als auch eine gesündere Arbeitsumwelt: Sie reduziert oder entfernt das Fahren mit Staplern und beugt Rückenproblemen sowie eingeklemmten Händen oder Füßen vor.

Mobile Roboter können grundlegend jeweils nur eine Palette je Rack abholen, ebenso wie sie keine Paletten auf Bodenniveau abholen können. Mit einem vollautomatisierten Palettenmagazin kann ein mobiler Roboter jedoch alle notwendigen Paletten abholen und abliefern, ohne dass Mitarbeiter einbezogen oder körperlich belastet werden müssen. In einem Palomat AMR haben 15 Paletten Platz. Durch Automatisierung wird ein gleichmäßiges Docking der Paletten sichergestellt.

Verwandte tecfindr-Einträge