Investitionen

SSI Schäfer expandiert

An den Standorten Giebelstadt und Friesach entstehen neue Gebäude. Starker Mitarbeiterzuwachs im Bereich Customer Service & Support in Graz.

Intralogistik SSI Schäfer

SSI Schäfer investiert derzeit in mehreren Bereichen. Einer davon: der Ausbau der Standorte Giebelstadt und Friesach in Form neuer, moderner Gebäudekomplexe.

In Giebelstadt, dem Kompetenzzentrum von SSI Schäfer für automatisierte Logistiklösungen, erfolgte im September letzten Jahres der Spatenstich für ein fünfstöckiges Bürogebäude, das nach seiner Fertigstellung im Jahr 2020 auf einer Bürofläche von fast 7.000 m² Platz für 400 Arbeitsplätze bietet.

Auch am Standort Friesach in Österreich, wo das Herz der eigenentwickelten Logistiksoftware Wamas schlägt, entsteht ein zusätzlicher Bürokomplex. Nach der Eröffnung, die bereits im November 2019 geplant ist, werden rund 170 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in das um 1.000 m² erweiterte IT-Powerhaus einziehen.

Verwandte tecfindr-Einträge