DB-Schenker-Verkauf

DB Schenker kann Deutscher Bahn bis zu 15 Milliarden Euro einbringen

Vier Interessenten sind als Bieter für die Logistiktochter der Deutschen Bahn, DB Schenker, noch übrig geblieben: Ein strategischer Investor, ein Finanzinvestor, ein Vertreter aus dem europäischen sowie einer aus dem arabischen Raum. Die Spanne der noch unverbindlichen Angebote reiche von unter 15 Milliarden Euro bis darüber hinaus, so ein Insider.